Tschüss Garmin – Hallo Wahoo

Ich habe eine Schwäche dafür neuen Kram auszuprobieren! Und ich habe wieder zugeschlagen.

Anfangs, noch bevor ich mein Rennrad hatte, habe ich mir einen Garmin Edge 25 gekauft. Den hatte ich mir gekauft als klar war, dass ich mir ein Rennrad kaufe. Anfangs war ich auch voll zufrieden damit. Dann habe ich über MyDealz gesehen, dass der Garmin Edge 810 bei Amazon.it im Angebot ist. Für 195€! Meinen Edge 25 kurzerhand zum guten Kurs verkauft und den 810er gekauft. Mit dem war ich eigentlich auch zufrieden. Leider pflegt Garmin die Software aber nicht anständig, sodass mir das Teil gelegentlich abgestürzt ist (vor allem mit aktiver Route) und auch so war die Bedienung eher… meh.

Vor ein paar Tagen wurde dann der Wahoo Elemnt Bolt vorgestellt. Damals hatte ich schon mit dem normalen Elemnt geliebäugelt, der war mir aber einfach zu teuer. Der Bolt soll nun 240€ ohne Sensoren kosten. Also… Edge 810 ohne Sensoren aber mit der Aero-Halterung gut verkaufen können und mir für 20€ „Aufpreis“ den Bolt gekauft. Die Sensoren (Puls, Geschwindigkeit und Trittfrequenz) nutze ich einfach von Garmin weiter, die funktionieren damit problemlos.

Eine Runde mit dem neuen bin ich noch nicht gefahren, das kommt morgen, aber das erste „Hands-On“ war super positiv! Gefällt mir auf Anhieb schon mal besser als der Garmin. Ich bin gespannt, ob er auch am Rad besser funktioniert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.